Die Hornung GmbH ist Hersteller für Reinstgasanlagen und Reinstgasarmaturen u.a. für Labor und Analytik, bis zu einer Gasreinheit 6.0.

Bei der Herstellung unserer Produkte und Gasanlagen werden höchste Anforderungen an die Werkstoffe, deren Oberflächenbeschaffenheit, sowie an die baureihenspezifischen Reinigungs- und Prüfschritte gestellt. Unsere Stärke ist die Herstellung komplexer Druckregelarmaturen inklusive der Dichtheitsprüfung mit Prüfzertifikat.

Hervorragende Qualität „Made in Germany“, schnelle Verfügbarkeit und individuelle Lösungen zeichnet unser Angebotsspektrum aus!

Wo werden Reinstgase eingesetzt?

Anwendungen und Referenzen von Reinstgasanlagen und Reinstgasarmaturen:

Einsatz im Labor durch

Hornung Reinstgasanlage und Armaturen

Unser Angebot an Reinstgasanlagen und Armaturen umfasst .u.a.:

Wir liefern unsere Armaturen für Reinstgase bis zu einem Vordruck (Eingangsdruck) von max. 440 bar. Im Ausgangsdruck deckt unser Leistungsspektrum folgenden Bereich ab: beginnend bei 50 mbar bis hin zu max. 400 bar.

Unsere Produktpalette beinhaltet Druckminderer, Gasversorgungsarmaturen und Ventile aus Messing, Aluminium und Edelstahl.

Daher können unsere Armaturen auch für Anwendungen mit aggressiven, korrosiven oder toxischen Gasen (bis zu einer Gasreinheit von 6.0) sowie Flüssigkeiten problemlos angewendet werden. Wir bieten des Weiteren zentrale Gasversorgungseinheiten für Sauerstoff, Inertgase und brennbare Gase.

Für unsere Reinstgasanlagen und Reinstgasarmaturen werden standardmäßig Metallmembranen verbaut.

Von Seriengeräten bis hin zu kundenspezifischen Einzellösungen –

wir sind Ihr Ansprechpartner

Unser Angebot umfasst neben Seriengeräten in einer Vielzahl von Varianten auch kundenspezifische Lösungen, die nach Kundenwünschen ausgeführt werden können.

Wir bieten Dienstleistungen im Bereich Konstruktion und Engineering für Ihre Projekte. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für Ihre technische Anwendung. Einzelteile und Komponenten werden am Standort gefertigt und montiert. Profitieren Sie von unserer Flexibilität und Schnelligkeit.

Bei Fragen zu Ihrer Anwendung beraten wir Sie gerne!

Hinweis, ob Ihre Anwendung der Reinstgastechnik zuzuordnen ist:

Was sind Reinstgase?

Reinstgase sind Gase, deren Restverunreinigungsgrad im ppm-Bereich liegt; gemeint ist hierbei die Verunreinigung durch Fremdgase. Ein ppm entspricht einer Restverunreinigung von 0,0001 Volumen in %. Die Darstellung der Reinheit erfolgt in einer sogenannten Punktnotation (5.0/5.5/6.0 etc.), z.B.

Wir sprechen von Reinstgasen bei einer Gasreinheit ab 5.0.

This site is registered on wpml.org as a development site.